Willkommen

4,9kg DBike / Kundenbikes

Katalog 2019

Bestellschein / Downloads

Links zum Thema Leichtbau

AGB / Datenschutz

Kontakt

AX-Lightness Enduro 27.5C Laufradsatz 1540g
AX-Enduro27.5C

2499,- €

Technische Daten AX-Lightness Enduro 27.5C Laufradsatz 1540g
Felgen haben großen Einfluss auf die Performance eines Fahrrads. Das ist zum Glück nichts Neues mehr. Die Einflüsse im Enduro sind da ganz besonders hoch. Die Anforderungen sind im Vergleich zu XC sehr verschieden.
Eine Endurofelge auf den Konstruktionsprinzipien einer XC Felge aufzubauen und sich auf das Anpassen der Dimensionen zu beschränken wird dem Umfeld nicht gerecht. Eine XC Felge ist verhältnismäßig steif und kann deshalb bei harten Schlägen und Sprüngen kam nachgeben, weshalb sie bei  einer Überlast brechen. Für die Ansprüche beim XC sind sie ideal konstruiert.
Die Endurofelgen sind deshalb relativ flach, sie können nachgeben brechen dadurch nicht. In schnellen Kurven wird die Felge aber stark tordiert weshalb ein offener Querschnitt im Extremfall sogar seitlich ausknickt. Wir haben das Problem durch eine zusätzliche Hohlkammer gelöst. Unsere Felgen können nun vertikal nachgeben, sind aber gleichzeitig torsionssteif.
Die Felgenhörner sind deutlich dicker als die XC Felgen und daher extrem robust.
Wie auch bei all unseren Felgen haben auch die Enduro Felgen unsere SRT Technologie. Mit großem manuellen Aufwand bilden wir jedes einzelne Speichenloch nicht durch eine nachträgliche Bohrung im Laminat, sondern durch Stifte in den Formen schon während des Laminierens. Zusätzlich hat jedes dieser Löcher Verstärkungslagen. Unzerstörbare Zugkräfte von bis einer halben Tonne kann jedes dieser Löcher aufnehmen. Das ist mehr als doppelt so viel als üblich.
Durch die Felgenhörner verlaufen durchgehende Carbonrovings und die Carbonmatten umschließen die Hörner mit den innenliegenden Rovings. Idealer kann man das Material nicht mehr verarbeiten. Warum verwenden wir Gewebe an Stelle von UD? UD Laminate haben eine geringere interlaminare Rißzähigkeit. Bei Schlägen oder stärkeren Verformungenlösen sich einzelne Schichten, was Versagen führen kann. Gewobene Materialien haben haben dieses Problem entscheidend besser gelöst. Wir folgen dem UD Trend aus diesem technischen Gründen nicht.
Die Innenbreite von 36mm macht den Reifen superbreit und er kann dadurch viel besser dämpfen und sich dem Untergrund anpassen. Du hast besseren Grip. Durch die zusätzliche Breite walkt es eitlich viel weniger. Lenken und Richtungswechsel werden leichter und präziser. Durch die leichte Felge reduziert sich natürlich auch die ungefederte Masse wodurch Du wiederum mehr Grip bekommst.
 
Felgen: AX Enduro 27.5C
Felgenmaterial: Vollcarbon
Reifentyp: Clincher, Tubeless
Bremsentyp: Scheibenbremse
Felgenhöhe: 20mm
Felgenbreite: 47mm
Maulweite: 36mm
Naben: DT Swiss 240S
Freilaufkörper: Shimano, Sramm XX1
Achsstandard vorne: QR, 15mm Steckachse, 20mm Steckachse, Lefty
Achsstandard hinten: QE, 142x12 Steckachse
Speichen: DT Swiss Aerolite, schwarz
Nippel: Außenliegend
Speichenspannung: 140kgf
Speichenzahl: 32/32
Decal-Farbe: weiß
Einsatzbereich: MTB Enduro
Fahrergewichtslimit: 100kg
Reifen: auch für +Reifen bis 2.8"
Gewicht: 1540g
Preis: 2499,-
 
Fragen Sie nach Kombiangeboten mit anderen AX-Komponenten!

[Willkommen] [4,9kg DBike / Kundenbikes] [Links zum Thema Leichtbau] [AGB / Datenschutz] [Kontakt]